Bastelvorschläge


Tagesmutter Marlies, 26125 Oldenburg Ohmstede

 

So könnt Ihr Seifenblasen selber machen.....

Ist ganz einfach.
Ihr braucht dazu:

- 1 Glar Spülmittel

- 1/2 Glas Wasser, am besten geeignet ist destilliertes Wasser,
  z. B aus dem Wäschetrockner.
- 1/2 - 1 Glas Glyzerin. Das gibst`s in Drogerien, Apotheken und
   anderen Geschäften.

Einfach die ganzen Zutaten vermischen und fertig. Als Pusteringe nehmt Ihr einfach die alten, z. B. von Pustefix. Wie, ihr habt keine mehr? Dann müßt Ihr Euch selber welche basteln. Sucht euch einfach einen Draht (z. B. einen alten Kleiderbügel) und macht am Ende eine kleine Schlaufe. Nur nicht zu groß, sonst klappt es nicht. Wenn das nicht klappt, dann wickelt einfach Wolle um die Schlaufe. Dadurch hält die Lauge besser.

 

 

Knete selber machen

- 500 g Weizenmehl Typ 405
- 150 g Kochsalz
- 3 Eßl Zitronensäure

- 20 - 50 g Erdfahrbigmente oder Lebensmittelfarben

alles in eine Schüssel gut vermischen, mit 600ml kochendem Wasser und 10 - 12 Eßl. Speiseöl unterrühren und in das Mehl/Salz/Zitronensäure-Gemisch rühren. Anschließend gründlich verkneten und fertig. 

Evtl. für die Festigkeit etwas mehr Mehl dazugeben. 

Anschließend luftdicht im Kühlschrank aufbewahren.

Sollte die Knete zu trocken werden, kann Wasser hinzugefügt werden.
Im geformten Zustand trocknen lassen, dann wird die Knete hart und kann auch bemalt werden. 

Viel Spaß

 

Nach oben